(Vagane) Lasagne, mein Lieblingsessen!

Lasagne, wer kennt sie nicht? Wenigstens durch die Serie Garfield sollte man die kennen 😉 Ich liebe Lasagne! Meine Mama hat sie sehr gut aber auch selten gemacht, so war es immer etwas besonderes, wenn es sie gab. Das Gute ist, jetzt wo ich alleine mit meinem Freund lebe, kann ich sie rein theoretisch jeden Tag machen! Aber naja ein bisschen Abwechslung muss doch noch sein, also gibt es sie nur jeden zweiten Tag 😉 …

Zutaten

  • 300g (veganes) Hackfleisch
  • 1-2 mittelgroße Zwiebeln
  • 400g Champignons
  • 500ml passierte Tomaten
  • 100ml Soja Couisine
  • Lasagneplatten
  • 3-4 Scheiben Käse
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Basilikum

Zubereitung

Schritt 1: Als Erstes schäle und schnibbele ich die Zwiebel und die Champignons. Danach gebe ich diese zusammen mit etwas Öl in einen Topf und dünste diese an. Wenn der Topf heiß genug ist, gebe ich das Hackfleisch dazu und brate auch das an!

Schritt 2: Wenn Alles angebraten ist, gebe ich die Tomaten und die Soja Couisine hinzu. Das Ganze würze ich dann mit Gewürzen und schmecke es so ab. Hier auch die Prise Liebe nicht vergessen!

Schritt 3: Die Souce ist fertig? Super! Dann kann geschichtet werden! Dafür gebe ich immer abwechselnd Lasagneplatten und Hacksouce in eine Auflaufform. In der Zeit heize ich auch schon den Backofen vor (200°C Ober-/ Unterhitze | 180°C Umluft).

Schritt 4: Bevor die Lasagne in den Ofen kann, gebe ich noch leckeren Käse drauf. Dann geht es aber endlich für ca. 30-40 Minuten in den Backofen.

Schritt 5: Um zu schauen, ob die Lasagne gut ist, steche ich mit einer Gabel mitten rein und schaue so, ob die Platten schön weich sind. Wenn ja, kann man die Lasagne aus dem Ofen holen und genießen!

Ja was ist dein lieblings Rezept? Nudeln, Pizza oder was von der Oma? Schreib es mir doch gerne!

Deine Lissy

Ein Kommentar zu “(Vagane) Lasagne, mein Lieblingsessen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: