Frühstück, Brot und Brötchen

Was gibt es bei euch zum Frühstück? Bei mir ist es sehr lange, sehr Monoton gewesen. Entweder gab es Brot oder Brötchen mit Wurst und Marmelade. Ich finde, es ist schwer wirklich gute und neue Rezepte zu finden. Ich hoffe dem kann ich hier Abhilfe schaffen! Ein paar Basics werde ich hier auch auflisten, das muss sein! Wenn du von den Rezepten was ausprobierst, markiere mich gerne auf Instagram oder schicke mir ein Foto.

Alle Rezepte

Super gesundes Knäckebrot

Lange hieß es, dass Knäckebrot das Fitnessprodukt Nr. 1 ist, nur leider wurde irgendwann bekannt, dass es wieder viel Marketing der Lebensmittelindustrie war. In vielen handelsüblichen Knäckebroten sind viel Zucker, teilweise Palmöl (warum?!?!?!) und viele unnötige Zusatzstoffe enthalten. Wie immer ist für mich die Lösung gewesen: Auf die Kochlöffel, fertig, los! Ich habe viel recherchiert„Super gesundes Knäckebrot“ weiterlesen

Porridge mit karamellisierten Apfelspalten

Porridge kennt mittlerweile eigentlich Jeder! Ja, ich bin Blogger und zeige euch dieses Rezept, mehr Klischee geht fast nicht… Meine Besonderheit sind aber, die karamellisierten Apfelspalten. Klassisches Porridge war gestern! Also ran an den Herd, Äpfel geschnibbelt und Haferflocken aus der Schublade gekramt, jetzt wird’s lecker! Zutaten (für eine Person) 60g Haferflocken 150 ml Hafermilch„Porridge mit karamellisierten Apfelspalten“ weiterlesen

Sauerteigbrot

Viele Menschen bekommen aktuell keine Hefe, da auch bei mir der Hefemangel vorherrschte, habe ich an einem Sauerteigbootcamp teilgenommen. Sauerteig ersetzt die Hefe (fast) komplett und ist für viele Menschen verträglicher. Außerdem ist so kein Zucker dabei, der in der handelsüblichen Hefe enthalten ist. Wenn du also ein gut verträgliches Brot suchst, bleib unbedingt dran!„Sauerteigbrot“ weiterlesen

Hefezopf

Wer aktuell auf den Kalender schaut merkt vielleicht, dass Ostern nicht mehr allzuweit entfehrnt ist. Dies habe ich am vergangenen Wochenende auch festgestellt und da kam mir der Gedanke, was könnte man zu Ostern schönes backen? Na klar, ein Hefezopf! Den hatte meine Mutter oft für die Kirche gemacht. So war die Idee schonmal da,„Hefezopf“ weiterlesen


Hast du Anmerkungen oder Rezept-Wünsche?


%d Bloggern gefällt das: